GV Sängerbund 1898 Blankenloch e.V.

Gemischter Chor - Sing & Joy

Aktuell

Zur Zeit finden keine Chorproben statt. (siehe Chorproben/Termine)

Aktuelle Infos des Landkreises Karlsruhe

Home    Kontakt   Chorproben/Termine    Chorleitung   Aktuell    Gemischter Chor    Sing & Joy   Sängerheim  Verwaltung    Speisenkarte      Links/Sponsoren   Datenschutz   Impressum ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Regelungen für den Lockdown in Baden-Württemberg vom 11. bis 31. Januar 2021

Stand: 08.01.2021

Ein ausführliches FAQ finden Sie auf » Baden-Württemberg.de Kontaktbeschränkungen
Private Treffen im öffentlichen oder privaten Raum nur noch im Kreis des eigenen Haushalts plus höchstens eine weitere Person, die nicht zum eigenen Haushalt gehört.
Kinder der beiden Haushalte bis einschließlich 14 Jahre werden nicht mitgezählt. Die Regelung dient dazu besondere Härtefälle abzufangen. Regelung für Kinderbetreuung:
Kinder aus maximal zwei Haushalten dürfen zusammen in einer festen, familiär oder nachbarschaftlich organisierten Betreuungsgemeinschaften betreut werden.
 
NEU

Ausgangsbeschränkungen

Der Aufenthalt außerhalb der eigenen Wohnung ist nur aus triftigen Gründen erlaubt. Z.B.: Bei Nacht (20 Uhr bis 5 Uhr):
• Ausübung beruflicher Tätigkeiten und wichtiger Ausbildungszwecke.
• Inanspruchnahme medizinischer und veterinärmedizinischer Leistungen.
• Begleitung unterstützungsbedürftiger Personen und Minderjähriger, Sorge- und Umgangsrecht.
• Begleitung Sterbender und Personen in akut lebensbedrohlichen Zuständen.
• Handlungen zur Versorgung von Tieren, z.B. Gassi gehen oder füttern.
• Besuch von religiösen Veranstaltungen.
• Veranstaltungen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung.
• Besuch von Versammlungen nach Artikel 8 des Grundgesetzes.
• Wahlkampfaktivitäten, wie Verteilung von Flyern, Plakatierungen oder Informationsstände nach behördlicher
Genehmigung möglich. Bei Tag (5 Uhr bis 20 Uhr) zusätzlich:

• Besuch der Notbetreuung in Schulen und Kitas.
• Sport und Bewegung an der frischen Luft ausschließlich alleine, mit Angehörigen des eigenen Haushalts oder mit
einer weiteren, nicht im selben Haushalt lebenden Person.

• Erledigung von Einkäufen.
• Wahrnehmung von Dienstleistungen.
• Behördengänge
• Blutspendetermine

Arbeiten

• Arbeitgeber*innen sind gesetzlich verpflichtet die gesundheitliche Fürsorge gegenüber ihren Mitarbeiter*innen wahrzunehmen.
• Home Office, sofern möglich.
• Treffen im Rahmen des Arbeits-, Dienstund Geschäftsbetriebes.
• Gesetzlich vorgeschriebene Weiterbildungen, sofern nicht online auch in Präsenz durchführbar.
• Maskenpflicht am Arbeitsplatz, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu den Kolleg*innen nicht eingehalten werden kann (auch im Freien).
• An den Betrieb angepasste Hygieneauflagen. Reisen Appell: Verzichten Sie auf private Reisen sowie Ausflüge zu touristischen Zielen.
  Verstärkte Kontrollen und Zugangsbeschränkungen an tagestouristischen
  Hotspots durch die örtlichen Behörden.

Nicht gestattet:

 Touristische Busreisen
 Touristische Übernachtungsangebote (auch Campingplätze) Weiterhin möglich:
 Geschäftsreisen
 Reisen und Übernachten in besonderen Härtefällen

NEU

• Kitas bleiben geschlossen. Wenn die Infektionszahlen signifikant sinken, Öffnung ab dem 18. Januar möglich.
• Kein Präsenzunterricht an Grundschulen. Versorgung der Schüler*innen mit Lernmaterial durch
die Lehrer*innen. Wenn die  Infektionszahlen signifikant sinken, Öffnung ab dem 18. Januar möglich.

• Kein Präsenzunterricht, sondern Fernunterricht an allen weiterführenden Schulen.
• Sonderregelung für Abschlussklassen sind möglich und werden individuell festgelegt.
• Notbetreuungen werden eingerichtet. Ansprechpartner sind die Schulen und Kitas vor Ort.
• Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen schließen für den Publikumsverkehr, Online-Unterricht möglich.
• Volkshochschulen und ähnliche Einrichtungen schließen.
• Fahrschulen geschlossen. Onlineunterricht möglich. (Ausnahme für berufliche Ausbildungszwecke und Katastrophenschutz)
__________________________________________________________________________

_____

Neue Chorleiterin

Wir konnten mit Frau Núria Cunillera Salas (Vita siehe "Chorleitung") eine qualifizierte Chorleiterin verpflichten.

Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit. Die bisherigen Chorproben haben gezeigt,

dass Chorproben auch unter Beachtung der Corona-Verordnungen Spaß machen können.

Leider müssen wir nach den geltenden Corona-Verordnungen zur Zeit mit den Chorproben pausieren.

 _____________________________________________________________________________________________________________________

Wir wünschen allen unseren Sängerinnen und Sängern, unseren Mitgliedern und den Mitbürgerinnen und Mitbürgern,

dass Sie gesund bleiben und die schwierige Zeit schadlos überstehen.

___________________________________________________________________________________________

Wir gratulieren

Unseren Jubilaren wünschen wir auch auf diesem Wege alles Gute.

Bitte haben Sie  Verständnis, dass wir von Besuchen Abstand nehmen.

______________________________________________________________________________

Nad´s Voices

Bei der diesjährigen Seniorenwinterfeier in der Festhalle Blankenloch wirkten

"Nad´s Voices" unter der Leitung von Nadine Koch-Bollheimer mit.

"Nad´s Voices" bei der Seniorenwinterfeier in der Festhalle Blankenloch

_______________________________________________________________________________________________________

 

Sommerkonzert 2019

Herrvorragend besuchtes Sommerkonzert.

Die Sängerbundchöre und Solistinnen zeigten sich von Ihrer besten Seite.

 Der "Gemischte Chor", "Sing & Joy",

der Stimmbildungschor, Nadine Koch-Bollheimer und Faye Bollheimer

setzten sich dabei perfekt in Szene.

Lang anhaltender Beifall war der verdiente Lohn für ein von

Frank Bollheimer musikalisch ansprechend gestaltetes Konzertprogramm.

Kühle Drinks und Käse-Snäcks sorgten auch kulinarisch für ein

gut gelauntes Publikum.

Vielen Dank für Ihre Spenden!

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hochzeit von Dennis und Stephanie

Herzlichen Glückwunsch und viel Glück auf dem gemeinsamen Lebensweg.

Sing & Joy überraschte das Brautpaar mit einem Spalier in den Originalkostümen

des Musicals "Joseph und sein buntes Traumkleid"

 

 

 

Home    Kontakt   Chorproben/Termine    Chorleitung   Aktuell    Gemischter Chor   Sing & Joy    Sängerheim   Verwaltung      Speisenkarte   Links/Sponsoren  Datenschutz   Impressum